Holzhaus Lesoteka Vorteile

HOLZHAUS VORTEILE

Gesundheit wird natürlich groß geschrieben und das Wohnen in einem Holzhaus ist gesund, denn die Häuser regulieren die Luftfeuchtigkeit und es gibt keine Bedingungen für Schimmelbildung. Das Blockhaus bietet eine hohe Qualität des Wohnens an, seine eingebauten Materialien sind ökologisch durch ihren Einfluß auf Menschen und Natur, und einwandfrei. Holz hat eine positive Wirkung auf unser Wohlbefinden durch seinen Geruch, seine Farbe und Struktur.

HOLZHAUS - GESUNDHEIT UND HOHE QUALITÄT DES WOHNENS

Fertigungssystem aus Balken ist ökologisch einwandfrei und ermöglicht einen hohen Anteil der Wiederverwertung von eingebauten Materialien. Im Blockhaus fühlen Sie sich wohl schon bei 18°C. Sie verbrauchen weniger Energie für die Heizung als bei einem klassischen Bau, weil sich Holz, bei niedrigeren Temperaturen, nicht so wie andere Materialien abkühlt.

Blockhäuser werden schnell aufgebaut. Die Produktion der einzelnen Elemente in der Werkstatt verkürzt die Montage- und die Abschlußarbeiten, die unmittelbar vor Ort stattfinden; in vielen Fällen kann man sie schon in zwei oder drei Wochen abschließen. Sie können in Ihr Blockhaus schon in zwei Monaten einziehen.

HOLZHAUS - SPARSAM MIT SORGE UM DIE WELT

Holz gehört zu den erdbebensichersten Materialien, denn das Gerüst von Häusern ist leicht und ermöglicht den Aufbau auf erdbeben-un-sicheren Gebieten oder dort, wo der Boden niedrigere Kapazität hat.

Neben der Erdbebenbeständigkeit zeichnet sich Holz auch als feuerbeständiges Material aus, denn die massiven Holzteile können schwieriger durchbrennen. Im Vergleich zu Beton und Stahl verträgt Holz grössere Brandläster, außerdem kann man das Verhalten vom Holz im Brand leichter vorhersagen und wird beim Bau berücksichtigt.

HOLZHAUS UND SICHERHEIT

Massivholzbau vereinigt in sich gute Eigenschaften vom massiven Holzbau auf einer und den ökonomischen Rahmen vom billigeren Bau auf der anderen Seite. Diese Bauweise bedeutet das beste Verhältnis zwischen der Qualität und dem Preis unter allen Bauarten von massiven Holzhäusern.

Holz gehört zu den erdbebensichersten Materialien, denn das Gerüst von Häusern ist leicht und ermöglicht den Aufbau auf erdbeben-un-sicheren Gebieten oder dort, wo der Boden niedrigere Kapazität hat.

Neben der Erdbebenbeständigkeit zeichnet sich Holz auch als feuerbeständiges Material aus, denn die massiven Holzteile können schwieriger durchbrennen. Im Vergleich zu Beton und Stahl verträgt Holz grössere Brandläster, außerdem kann man das Verhalten vom Holz im Brand leichter vorhersagen und wird beim Bau berücksichtigt.